Zertifizierter Bildungsträger nach AZAV

Fördermöglichkeiten

Chancen nutzen

Als zertifizierter und zugelassener Bildungsträger werden unsere Lehrgänge von verschiedenen Kostenträgern gefördert. Im Folgenden sind die verschiedenen Fördermöglichkeiten aufgelistet:

Bildungsgutschein

Agentur für Arbeit / Jobcenter

Als zertifizierter und zugelassener Bildungsträger werden unsere Lehrgänge durch die Agentur für Arbeit / Jobcenter in Form von Bildungsgutscheinen gefördert. Wenn Sie arbeitslos sind - oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind - und entsprechende Förderungsvoraussetzungen erfüllen, können Sie von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden und einen Bildungsgutschein beantragen.

 

Maßnahmenummer für Frankfurt am Main 419-408-17

Maßnahmenummer der Agentur für Arbeit Frankfurt: 419-277-16

Maßnahmenummer mobile Sicherheitskraft Berlin: 962-603-16

Maßnahmenummer Modulare Ausbildung zur Schutz und Sicherheitskraft Berlin: 962-662-17


Für weitere Fragen und Infos klicken Sie bitte den Link an oder nehmen zu uns Kontakt auf

Deutsche Rentenversicherung

Förderung für anfallende Kosten

Die Lehrgänge können auch von der Deutschen Rentenversicherung gefördert werden. Dies geschieht mit einer Kostenübernahme der Lehrgangskosten und der Fahrtkosten bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen.


Für weitere Fragen und Infos klicken Sie bitte den Link an oder nehmen zu uns Kontakt auf

Bildungsprämie

Weiterbilden lohnt sich

Die Bildungsprämie wird individuell für Selbstzahler gestellt und ist somit eine Möglichkeit für arbeitende Personen, die sich weiter qualifizieren möchten. Durch sie kann die Weiterqualifizierung bis zu 500,00€ bezuschusst werden. Die Kosten für unsere Lehrgänge können somit um 500,00€ durch die Bildungsprämie gesenkt werden.


Für weitere Fragen und Infos klicken Sie bitte den Link an oder nehmen zu uns Kontakt auf.

Berufsförderungsdienst (BFD)

Weiterbildung für Soldaten

Soldaten auf Zeit können über den Berufsförderungsdienst eine Kostenübernahme sowie Übergangsgeld beantragen.

Je nach Länge Ihrer Dienstzeit bei der Bundeswehr steht Ihnen ein Weiterbildungsbudget zur Verfügung.

WeGeBau

Weiterbildung älterer Arbeitnehmer

Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen Die Bundesagentur für Arbeit unterstützt kleine und mittlere Unternehmen mit dem Programm „Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen“ (WeGebAU).


Das heißt, dass Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter bestimmten Voraussetzungen trotz eines festen Arbeitsverhältnisses von der Bundesagentur gefördert werden können. Diese Förderung beinhaltet teilweise die Lehrgangskosten und den Arbeitsentgeltzuschuss.

 

Maßnahmenummer geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft: 962-458-16

 

Für weitere Fragen und Infos klicken Sie bitte den Link an oder nehmen zu uns Kontakt auf.

 

Georgenstr. 35, 10117 Berlin

Wächtersbacher Str. 78, 60386 Frankfurt am Main